Pflegeeltern sein



Öffnen wir unsere Türen!



Sie haben ein großes Herz,
wollen junge Menschen schützen,
Ihnen Möglichkeiten bieten, ihr Leben zu gestalten,
damit sie ihren eigenen Weg gehen können?



Dann laden wir Sie herzlich dazu ein, Pflegefamilie zu werden!
Schenken Sie einem Kind in Not ein Zuhause!

Team with hands together
 

 

 

 

 

Lassen Sie sich unverbindlich beraten.
0177 829 7056 oder s.tzitzikos@netzwerk-leichter-leben.de
Wir freuen uns auf Ihr Interesse!



In Zusammenarbeit mit den Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg



an alle Lebensgemeinschaften, Familien, Singles und Ehepaare
mit und ohne Migrationshintergrund


Pflegekinder brauchen Ihre Hilfe

ich bin Paul und schon acht Jahre alt
manche von uns sind noch Babys, andere sind fast ganz groß
im Moment können wir leider nicht bei unseren Eltern leben
deshalb sind wir sehr traurig
manchmal handeln wir anders, als es von uns erwartet wird
aber eigentlich wollen wir nur ein Zuhause
einen Ort, an dem alles ganz normal ist, an dem es uns gut geht

vielleicht leben wir für eine lange Zeit bei euch
vielleicht gehen wir wieder zu unseren Eltern zurück
doch erst mal freuen wir uns, wenn wir bei euch einen sicheren Ort zum Leben haben



Eine weitere Möglichkeit, sich als Pflegefamilie zu engagieren:
Begleiten Sie junge, allein gereiste Flüchtlinge auf dem Weg in Ihre Zukunft!

Immer mehr minderjährige Flüchtlinge kommen ohne ihre Eltern nach Deutschland. Allein auf sich gestellt haben sie einen beschwerlichen, oft gefährlichen Weg nach Europa auf sich genommen. Ihre zum Teil traumatischen Kriegs- oder Fluchterfahrungen und das Fehlen der eigenen Familie machen ihnen das Ankommen in Deutschland besonders schwer.

Die minderjährigen Flüchtlinge sind überwiegend zwischen 13 und 21 Jahre alt, geflohen vor den Extremisten in Syrien, dem Irak oder Afghanistan. Viele dieser jungen Menschen haben sich auf ihrer langen Reise zahlreiche Kompetenzen und einen hohen Grad an Selbständigkeit angeeignet. Motiviert, sich eine bessere Zukunft zu schaffen, um in Frieden zu leben, ist es nun an uns, sie inmitten unserer Gesellschaft von ganzem Herzen willkommen zu heißen.

Öffnen wir unsere Türen!

Eine ideale Möglichkeit, um diese jungen Flüchtlinge in das Leben in Deutschland einzubinden, bietet das familiäre Umfeld einer Pflegefamilie. Die Sicherheit und Geborgenheit einer Familie kann den Jugendlichen behutsam helfen, die Sprache zu erlernen, eine Vorstellung vom Leben in Deutschland zu entwickeln und die alltäglichen Herausforderungen einer neuen Kultur kennen zu lernen.



Unsere Arbeitsweise

Als Pflegefamilie werden Sie von uns individuell unterstützt. Wir stehen Ihnen bei allen auftretenden Fragen und Herausforderungen zur Seite. Sie müssen sich weder um Ämtergänge noch um Asylverfahren der jungen Menschen kümmern, auch nicht um die Beschulung oder die Organisation von Sprachunterricht. Statt dessen können Sie Ihre gesamte Energie für Ihre Familie und deren Wohlergehen einsetzen.



Neugierig? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da und beraten gerne.
0177 829 7056 und s.tzitzikos@netzwerk-leichter-leben.de